www.umweltschutz-vegetation-agrar.de
Navigation





Flora und Vegetation


Seit rund 30 Jahren interessiere ich mich für die Naturgeschichte der Angiospermen, muss aber sagen, dass ihre Darstellung in der Fachliteratur nicht leicht zu interpretieren ist:

Zur Systematik der Blütenpflanzen



Nach der Anschaffung von Digital-Kameras gelingen auch einige meiner Pflanzen-Fotos.

Nun kann ich hier eine  Flora des Rheinlandes  als Fotogalerie vorführen ...



Unaufhaltsam zerstört das urban-industrielle System Böden und Wald.

Einige Baumarten könnten neben ihrer Qualität als Nutzpflanzen auch eine Funktion als Pionierpflanzen übernehmen, weil sie von Natur aus an relativ saure Bodenverhältnisse angepasst sind:

Die Esskastanien

Von besonderem Interesse sind ihre

Verbreitungsgeschichte und eiszeitlichen Rückzugsgebiete .



In der Gegenwart mehren sich in der Pflanzenwelt Symptome eines umfassenden Wandels der Klima- und Wachstumsbedingungen.

Klimawandel und Vegetation am Unteren Mittelrhein 2015 - 2016





Vegetationstechnik und Landschaftspflege


Grasvegetation

Angeblich konnte es vor der allmählichen Abkühlung des Klimas zu keiner Evolution der Grasarten kommen.
Doch auch die meisten Graslandschaften der Jetztzeit würden sich ohne regelmäßige Eingriffe wieder in Wald verwandeln.

Einen Überblick über Schnittmaßnahmen zur Freiflächenpflege gibt die folgende kurze Anleitung:

Pflege der heimischen Gras- und Staudenfluren



Gehölze

Die unerwartete Beseitigung einer sehenswerten Eschenalle hat mich dazu veranlasst, mir Gedanken zu machen über

Baumkontrolle und Baumpflege .



Ob Eis- oder Heißzeit, die Vegetation würde in Mitleidenschaft gezogen. - Angesichts der ungebremsten Emission von Klimagasen kann man sich der ...

Klimaverträglichkeit und Anbaueignung einheimischer Baumarten  nicht mehr sicher sein ...